triebwagen1

IG Warndt- und Rosseltalbahn

Aktuell / Termine

triebwagen2

2007: 50 Jahre Saarland – 100 Jahre Rosseltalbahn!

Ein doppelter Grund zum Feiern!

Und noch ein Jubiläum: Die Warndtkohlenbahn wird 45!

Aktuell

Eröffnung der Draisinen-Saison im Warndt am Ostersamstag, 7. April, 14 Uhr im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit ‘Taufe’ der Draisine auf den Namen ‘Warndt-express’, anschließend sind Schnupperfahrten vorgesehen.

Jetzt vormerken:

(1) Ausstellung ‚100 Jahre linke Saaruferbahn (Rosseltalbahn) – 45 Jahre Warndtkohlenbahn’ vom 25.August 2007 bis 14. September 2007 im Ev. Gemeindehaus Völklingen-Fürstenhausen

Vernissage: Donnerstag, 23. August 2007, 19 Uhr im Ev. Gemeindehaus mit Vorstellung der Festschrift mit historischen Beiträgen und geschichtlichen Fotografien

(2) Wanderausstellung zu den Zielen und Konzepten der IGWRB von März bis Juni in den Räumen von Sparkassen und Volksbanken (s.u.)

(3) Erlebnisfahrten mit der Fahrraddraisine ‚Warndt-Express auf der Rosseltal- und Warndtstrecke an jedem Wochenende (Samstagnachmittag, Sonntag und an Feiertagen) ab 7. April bis 14. Oktober.

Zum Vereinsgeschehen:

Treffen der AG 2007 jeden ersten Dienstagabend 19 Uhr in Völklingen-Ludweiler in den Räumen des Heimatmuseums (HVW). Gäste willkommen.

---

Eigentlich gibt es keinen Grund zum Feiern der Bahn-Jubiläen, eher zum Erinnern: Die Bahnstrecke ‚links der Saar’ zwischen Fürstenhausen und Großrosseln ist bei der Personenförderung schon lange ‚Geschichte’ (1976), der letzte Güterzug zur Tagesanlage des Bergwerks Warndt-Luisenthal transportierte 2006 auf der Warndtstrecke eine Kohleladung vom Schacht.

Wir, die Mitglieder der Interessengemeinschaft Warndt- und Rosseltalbahn, sind keine Utopisten. Unser erstes Ziel ist aber, die Erinnerung lebendig zu halten und – ganz konkret – einen weiteren Abbau der Gleise und einen Rückbau der Gleise zu verhindern, bis eine sinnvolle, dem 21. Jahrhundert gemäße Verkehrsinfrastruktur im Warndt entstanden ist, die v. a. die Menschen diesseits und jenseits der Grenze weiter zusammenführt.

Wir haben mit dem UNESCO-Welterbe Alte Völklinger Eisenhütte und dem Bergbau-Ensemble Carreau Wendel zwei Eckpfeiler der regionalen Industriekultur, und unsere Trasse bildet die ideale touristische Verbindungsstrecke.

Die historische Dimension:

Wir verbinden den geschichtlichen Rückblick mit einer Ausstellung:

‚100 Jahre linke Saaruferbahn / Rosseltalbahn

– 45 Jahre Warndtkohlenbahn’

vom 25.August 2007 bis 14. September 2007

im Ev. Gemeindehaus Völklingen-Fürstenhausen

Vernissage: Donnerstag, 23. August 2007, 19 Uhr im Ev. Gemeindehaus mit Vorstellung der Festschrift mit historischen Beiträgen und geschichtlichen Fotografien

Die aktuelle Dimension:

In einer Wanderausstellung stellen wir Motivation und Ziele der Interessengemeinschaft Warndt- und Rosseltalbahn e. V. vor

In den Geschäftsräumen einer Sparkasse bzw. Volksbank informieren wir während der Geschäftszeiten anhand von Tafeln und Fotos. Diese Ausstellungen dauern 14 Tage und beginnen jeweils am ersten Montagabend zum Ende der Geschäftszeit mit einer kleinen Einführung. Vernissage.

Di 20.3. – Fr 30.3. Großrosseln Geschäftsräume der Sparkasse Saarbrücken

Di 17.4. – Fr 27.4. Gersweiler Geschäftsräume der Bank 1 Saar

Di 15.5. – Fr 25.5. Ludweiler Geschäftsräume der Volksbank Saarlouis

Di 04.6. – Fr 15.6. Geislautern Geschäftsräume der Stadtsparkasse Völklingen

Wir danken den Sparkassen und Volksbanken für die Zusammenarbeit.

[Home] [Haftungsausschluss exclusion de responsabilité] [Einführung / Introduction] [In Deutsch] [Aktuell / Termine] [Ziele / Konzepte] [Geschichtliches] [Medien-Info] [Mitgliedschaft] [En Français] [Karten / Bilder] [Kontakt] [Gästebuch] [Links] [Impressum] [Interner Bereich]